News Ticker

Fupa.net Amateurfussball Besuchen Sie uns auch auf Fupa.net die Amateur-Fussballseite der Badischen Zeitung    
Ergebnisdienst ASV Nordrach I - SV Grafenhausen 1:3 ASV Nordrach II - SV Grafenhausen II 3:1;

Kommende Termine

ASV

Nordrach hat Aufsteiger Grafenhausen zu Gast

vorschauBeim Auswärtsspiel bei Aufsteiger Hornberg war  nichts zu holen und man musste verdient mit 4:1 die Segel streichen. Heute haben wir mit dem SV Grafenhausen den nächsten Aufsteiger vor der Brust. Mit ihrem Spielertrainer Bär spielen sie bis jetzt eine gute Runde und befinden sich momentan im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Es wird mit Sicherheit kein einfaches Unterfangen diesen Gegner zu schlagen, um die drei Punkte hier in Nordrach zu behalten.

Nordrach benötigt dringend 3 Punkte gegen den SV Steinach

vorschauMit dem heutigen Gegner, dem SV Steinach, stellt sich eine Mannschaft aus dem Mittelfeld vor, die nach der letzten Heimniederlage gegen Kippenheim den Blick nach hinten werfen muss. Bei Nordrach wird es darauf ankommen, dass sdie Mannschaft den unbedingten Siegeswillen zeigt und kämpft. Nur so werden wir das Spiel für uns entscheiden und eventuell den Anschluss ans untere Mittelfeld herstellen können.

Nordrach versucht in Kirnbach zu punkten

vorschauIm Kellerduell gegen Altdorf II konnte der ASV Nordrach einen ganz wichtigen 4:0-Heimsieg landen. Dementsprechend zufrieden äußerte sich Trainer Thomas Granzow: »Nach dem 2:0 haben wir das Spiel dominiert und richtig guten Fußball gespielt. So wollen wir weitermachen.« Nun muss sich der ASV im Derby beim FC Kirnbach beweisen. »Das wird schon ein richtungsweisendes Spiel für uns«, weiß Granzow mit Blick auf die Tabelle. Um mindestens einen Punkt mit nach Hause zu nehmen, müsse sein Team an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und den Gegner früh attackieren. Die Einsätze von Eble und Baumann sind fraglich.

ASV benötigt dringend einen Dreier

vorschauFür den ASV Nordrach läuft es in der neuen Spielzeit alles andere als rund. Lediglich ein Sieg konnte die Elf von Trainer Thomas Granzow aus den ersten sechs Spielen einfahren. So mussten die Kinzigtäler auch im Derby gegen den SV Oberwolfach II eine knappe 2:3-Niederlage hinnehmen. »Leider waren es wieder individuelle Fehler, die zu Gegentoren führten und uns das Genick gebrochen haben«, sagte Granzow und fügte an: »So ist der Fußball manchmal. Wir dürfen den Kopf nicht hängen lassen.« Im nächsten Spiel gegen den FSV Altdorf II wolle man die Ärmel hochkrempeln und vor heimischem Publikum unbedingt drei Punkte einfahren. »Am Sonntag zählt nur ein Heimsieg, damit wir den Abstand zum Tabellenmittelfeld möglichst klein halten.« Gießler fehlt gelb-rot-gesperrt.

 

Nordrach schon zum jetzigen Zeitpunkt unter Zugzwang

vorschauUnser heutiger Gegner, der SV Münchweier, steht mit 6 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die mit einigen guten Einzelspielern gespickte Spitzertruppe wird die Punkte sicherlich nicht kampflos im Nordrachtal lassen. Nun heißt es den Blick nach vorne zu richten, und der Top-Offensive des SV Münchweier um die Spitzer-Brüder Paroli zu bieten. Auch den Fans sollte gezeigt werden , dass ein Spiel wie vergangene Woche, am Stolz jedes einzelnen Spielers kratzt.

 

ASV Nordrach vor schwieriger Aufgabe im Derby gegen Zell

vorschau

Mit drei Punkten im Rücken blickt Granzow nun entspannt auf das anstehende Derby. »Zell spielt diese Saison um den direkten Wiederaufstieg. Trotzdem traue ich meinen Jungs viel zu, wir wollen mindestens einen Punkt holen«, sagt Granzow, der sich über die Rückkehrer Gießler und Volk freut.
 

S O M M E R P A U S E

vorschauS O M M E R P A U S E

Nordrach braucht Sieg für sicheren Klassenerhalt

vorschauMit dem FC Kirnbach stellt sich eine Mannschaft auf der Kurt-Spitzmülleranlage vor, die sich mit konstant guten Leistungen in der Rückrunde von den Abstiegsrängen entfernt hat. Die Mannschaft um Trainer Armbruster wird dem ASV in diesem Spiel sicher nichts schenken und uns alles abverlangen. Jetzt ist der ASV gefordert, denn nur ein Sieg reicht sicher zum Klassenerhalt. 

ASV hat am Wochenende spielfrei

vorschauSpielfrei die ASV-Seniorenmannschaften.

Nächster Spieltag gegen FC Kirnbach am 03.06.2017

Nordrach will dreifach gegen Schiltach punkten

vorschauIm heutigen Heimspiel gegen die SpVgg Schiltach ist ein Heimsieg definitiv wieder Pflicht, um in der Tabelle nicht weiter abzurutschen und in Not zu gelangen. Somit würden wir den Gegner auf 4 Punkte auf Distanz halten und hätten vermutlich mit dem Abstieg nichts mehr zu tun. Allerdings wird dieses Spiel alles andere als ein Selbstläufer. Der Gast aus Schiltach will sicherlich ebenfalls die Abstiegsränge hinter sich lassen und wird entsprechend aggressiv in das Spiel gehen. Daher müssen wir von Beginn an konzentriert zu Werke gehen und die Angriffe des Gegners unterbinden. Es wird wichtig sein, dass wir in der Defensive sicher stehen und nach vorne unser Spiel aufbauen können. Mit dem nötigen Willen sollte ein Heimsieg möglich und wir unserem Ziel, dem Klassenerhalt, ein großes Stück näher sein!

Spielberichte

  • 1
  • 2
  • 3
Prev Next

Nordrach unterliegt in Hornberg

Datum: 18.10.2017 Kategorie: Spielberichte

Nordrach unterliegt in Hornberg

Hornberg — Nordrach 4:1 Aufsteiger Hornberg präsentierte sich gegen Nordrach vor eigenen Publikum von der besten Seite, lies dem Gegner wenig Spielraum, diktierte deutlich das Geschehen und siegte so auch hochverdient mit 4:1. Allerdings war der ASV über die gesamte Spielzeit gesehen sehr harmlos, sorgte in der Offensive kaum mal für gefährliche Situationen. Mit einem 2:0-Vorsprung ging der VfR in die Pause. Und auch nach Wiederanspiel dominierte die Heimelf.Tore: 1:0 Schwendemann (7.), 2:0 Pascal Franco De la Corte (26.), 2:1 Lang (56.), 3:1 Budszus (60.), 4:1 Storz (82.).   Weiterlesen

Nordrach holt wichtige 3 Punkte gegen Steinach

Datum: 09.10.2017 Kategorie: Spielberichte

Nordrach holt wichtige 3 Punkte gegen Steinach

Nordrach - Steinach 1:0In einer im ersten Durchgang zerfahrenen Partie, die Gastgeber ASV Nordrach mit 1:0 über den SV Steinach gewann, waren zunächt Kampf und daher auch Krampf Trumpf. Man merkte beiden Teams an, dass sie noch nach der Normalform suchen. Ein Quäntchen mehr Glück hatte dieses Mal der gastgebende ASV Nordrach, denn Timo Eble gelang nach weniger als einer halben Stunde der goldene Treffer. Am Ende war es sicher kein unverdienter Heimsieg, doch mit seiner einzigen richten Chance hätte Steinach am Ende sogar noch ausgleichen können. Tor: 1:0 T. Eble (26.). Weiterlesen

Nordrach unterliegt deutlich gegen FC Kirnbach

Datum: 02.10.2017 Kategorie: Spielberichte

Nordrach unterliegt deutlich gegen FC Kirnbach

Kirnbach - Nordrach 6:2Mit einem in der Deutlichkeit nicht unbedingt erwarteten, aber verdienten 6:2-Heimerfolg spielte sich der FC Kirnbach nach vier Siegen in Folge in die Spitzengruppe der Südstaffel. Nach der Führung der Hausherren drehte der ASV Nordrach nach Wiederanspiel mit viel Druck plötzlich das Ergebnis. Erst in Rückstand wurde Kirnbach wieder agiler, fand in die Spur zurück. Ein Eigentor leitete dann die Gästeniederlage ein.Tore: 1:0 Kühnau (2.), 1:1 N. Lehmann (60.), 1:2 Neumaien (64.), 2:2 Gutmann (67.), 3:2 Walter (68./Eigentor), 4:2 Daxkobler (82.), 5:2 Braun (84.), 6:2 Gutmann (90.+2).Gelb-Rote Karte: Volk (70./ Nordrach). Weiterlesen

Spielvorschau

  • 1
  • 2
  • 3
Prev Next

Nordrach hat Aufsteiger Grafenhausen zu Gast

Datum: 18.10.2017 Kategorie: Spielvorschau

Nordrach hat Aufsteiger Grafenhausen zu Gast

Beim Auswärtsspiel bei Aufsteiger Hornberg war  nichts zu holen und man musste verdient mit 4:1 die Segel streichen. Heute haben wir mit dem SV Grafenhausen den nächsten Aufsteiger vor der Brust. Mit ihrem Spielertrainer Bär spielen sie bis jetzt eine gute Runde und befinden sich momentan im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Es wird mit Sicherheit kein einfaches Unterfangen diesen Gegner zu schlagen, um die drei Punkte hier in Nordrach zu behalten. Weiterlesen

Nordrach benötigt dringend 3 Punkte gegen den SV Steinach

Datum: 05.10.2017 Kategorie: Spielvorschau

Nordrach benötigt dringend 3 Punkte gegen den SV Steinach

Mit dem heutigen Gegner, dem SV Steinach, stellt sich eine Mannschaft aus dem Mittelfeld vor, die nach der letzten Heimniederlage gegen Kippenheim den Blick nach hinten werfen muss. Bei Nordrach wird es darauf ankommen, dass sdie Mannschaft den unbedingten Siegeswillen zeigt und kämpft. Nur so werden wir das Spiel für uns entscheiden und eventuell den Anschluss ans untere Mittelfeld herstellen können. Weiterlesen

Nordrach versucht in Kirnbach zu punkten

Datum: 30.09.2017 Kategorie: Spielvorschau

Nordrach versucht in Kirnbach zu punkten

Im Kellerduell gegen Altdorf II konnte der ASV Nordrach einen ganz wichtigen 4:0-Heimsieg landen. Dementsprechend zufrieden äußerte sich Trainer Thomas Granzow: »Nach dem 2:0 haben wir das Spiel dominiert und richtig guten Fußball gespielt. So wollen wir weitermachen.« Nun muss sich der ASV im Derby beim FC Kirnbach beweisen. »Das wird schon ein richtungsweisendes Spiel für uns«, weiß Granzow mit Blick auf die Tabelle. Um mindestens einen Punkt mit nach Hause zu nehmen, müsse sein Team an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und den Gegner früh attackieren. Die Einsätze von Eble und Baumann sind fraglich. Weiterlesen

Ballspende

  • 1
  • 2
  • 3
Prev Next

DRK Ortsverein Nordrach spendet Spielball gegen SV Grafenhausen

Datum: 12.10.2017 Kategorie: Ballspende

DRK Ortsverein Nordrach spendet Spielball gegen SV Grafenhausen

Ballspende auf ungewöhnliche Art! DRK Nordrach unterstützt den ASV mit einer Ballspende beim Blutspenden.Am vergangenen Mittwoch fand das alljährliche Blutspenden vom Deutschen Roten Kreuz in der Hansjakob Halle in Nordrach statt. Auch unsere Aktiven Spieler und die Vorstandschaft nehmen sich jährlich diese Veranstaltung als Pflichttermin in den Kalender auf. In der Warteschleifen zum Spenden nutzten unsere Spieler die Gelegenheit um mit dem DRK ins Gespräch zu kommen, was letztendlich zu einer Ballspende führte. Für das kommende Heimspiel am Samstag, 21.10.17 gegen den SV Grafenhausen, spendet das DRK Nordrach den Spielball. Während bei unseren beiden Spielführern Kevin Kimmig und Marcel Laifer die Nadel fürs Blutspenden schon gesetzt war, übergab Bernd Baumann (DRK Nordrach und gleichzeitig Papa von unserem Spieler Jan Baumann) den Spielball an die beiden. Das DRK Nordrach ist bei jedem Heimspiel immer zur Stelle und versorgt bei Verletzungen unseren Spieler. Dies ist keine Selbstverständlichkeit und das Ehrenamt schätzen wir wirklich sehr. Vielen Dank dafür! Das gesamte DRK Nordrach drückt unseren Mannschaften für die anstehenden Heimspiele gegen den SV Grafenhausen die Daumen und hofft auf verletzungsfreie und erfolgreiche Spiele. Der ASV Nordrach bedankt sich herzlich bei dem DRK Nordrach für diese Unterstützung! Beim Blutspenden 2018 ist der ASV natürlich wieder dabei.      Weiterlesen

Metzgerei Rose unterstützt den ASV mit einer Ballspende!

Datum: 04.10.2017 Kategorie: Ballspende

Metzgerei Rose unterstützt den ASV mit einer Ballspende!

Am Sonntag, den 08.10.17 trifft unsere ASV Mannschaft auf den SV Steinach.Der Spielball für das Derby wird von der Metzgerei Rose aus Steinach gespendet. Bei der Kilwi 2017 in Nordrach war die Metzgerei Rose ein toller & sehr zuverlässiger Lieferant für unseren ASV.Bereits im Vorfeld stand Chef Bernd Malinowski unserem Kilwiteam tatkräftig zur Seite und unterstützte uns mit seinen Ideen. Den Spielball übergibt Bernd vor seiner Metzgerei Rose an unseren Spieler Marcel Laifer. Für welches Team Bernd im Derby die Daumen drückt bleibt zwar unklar, aber dennoch freuen wir uns sehr über die Unterstützung. Der ASV Nordrach bedankt sich herzlich bei der Metzgerei Rose für die Spende!   Weiterlesen

Ballspende gegen FSV Altdorf II

Datum: 20.09.2017 Kategorie: Ballspende

Ballspende gegen FSV Altdorf II

Der Spielball für das kommende Spiel an unserem Oktoberfestwochenende wird von HAIR MOBIL Angelika Späth gespendet. Als Gäste dürfen wir den FSV Altdorf II begrüßen. Seit vielen Jahren ist die Friseurin schon mit unserem ASV verbunden. Ihr Sohn Björn ist ein leidenschaftlicher Fußballer und hat jahrelang für seinen Heimatverein gespielt. Für Angelika war und ist es immer eine Ehrensache, den Verein bei Festen mit Arbeitseinsätzen zu unterstützen. Den Spielball übergibt sie unserem Trainer Thomas Granzow. Sie wünscht Thomas und seinem Team viel Glück im anstehenden Spielt und hofft, dass endlich der Knoten platzt und der ASV wieder siegt.Der ASV Nordrach 1946 e.V bedankt sich herzlich bei HAIR MOBIL für die Spende. Vielen Dank! Weiterlesen

ASV Nordrach Bilder

pokalfinale oberwolf...
relegationwillsttt09...
trainingsauftakt2012...
pokalfinale oberwolf...
asv-oppenau190820123...

Kopiervorlagen für Trainer

Zur Tabelle

Spenden Sie einen Spielball

Werbepartner