ASV

Marco Lang kehrt zurück zum ASV Nordrach

Vor einem Jahr und dem Abstieg des ASV Nordrach in die Kreisliga B entschied sich Marco Lang zu einem Wechsel zum klassenhöheren SV Gengenbach. Nun möchte er seinem Heimatverein, bedingt durch den erkennbaren sportlichen Aufwärtstrend, helfen, wieder bessere Zeiten in Nordrach zu erleben. ASV-Coach Kai Eble zeigte sich natürlich hocherfreut: "Marco ist mit seinem Potential ganz sicher der Unterschiedsspieler, der uns offensiv noch gefehlt hat! Ich hatte einen Wechsel bereits abgehakt, da er mit dem SV Gengenbach noch Ziele hatte und sich dort zudem sehr wohl fühlte. Durch etliche Gespräche in seinem Freundeskreis und erzielten positiven Ergebnissen in der Vorbereitung unserer 1. Mannschaft, entschied er sich nun doch, seinem Heimatverein zu helfen. „Das könnte eventuell meine letzte Chance sein, bei meinem Heimatverein erfolgsorientiert zu spielen. Diese möchte ich nicht verpassen“, so Lang. "Ich würde zudem, wie es auch unser Trainer formuliert hat, für keinen anderen Verein in die unterste Spielklasse wechseln!

 

Die ASV - Verantwortlichen, alle Fans sowie Spieler freuen sich ungemein, dass Marco wieder an Bord ist. Willkommen zurück in der ASV-Familie, lieber Marco.