News Ticker

Fupa.net Amateurfussball Besuchen Sie uns auch auf Fupa.net die Amateur-Fussballseite der Badischen Zeitung    
Ergebnisdienst ASV Nordrach I - SV Kippenheim I 4:2; ASV Nordrach II - SV Kippenheim II 2:0;

Kommende Termine

AH-Mannschaft

AH-Mannschaft

ASV_Alte_HerrenDie Mannschaft der Alte Herren  treffen sich regelmäßig am Dienstag um 20.00 Uhr zum Training in der Hans-Jakob-Halle. Es wird auch auf dem Platz trainiert. Dies wird dann kurzfristig bekanntgegeben.

Kontakt:

Jürgen Armbruster: 07838/1436

Thorsten Kimmig: 0170/8934992

 

 

 

 

 

 

Turniersieger ASVASV feierte Oktoberfest bei Kaiserwetter!

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle ASV Oktoberfest auf der Kurt-Spitzmüller- Sportanlage statt. Bei tollstem Wetter durfte der ASV Nordrach viele Gäste begrüßen.Am Samstagnachmittag eröffnete Vorstand Günter Eble gemeinsam mit Bürgermeister Carsten Erhardt das Oktoberfest mit dem traditionellen Fassanstich.Die ASV AH- Mannschaft durfte acht Gastmannschaften zum Turnier willkommen heißen.Neben Nordrach traten Prinzbach, Schwaibach, Schutterwald, Schapbach, Bad Peterstal, Oberharmersbach, Rammersweier und Hornberg im Turnier gegeneinander an.Im Finale um Platz 1 standen sich Gastgeber Nordrach und Rammerweier gegenüber. Nach Ablauf der Spielzeit stand kein Sieger fest, sodass sich unsere ASV AH- Mannschaft erst im Elfmeterschießen gegen Rammersweier durchsetzen konnte.


Turniersieger ASV

 

AH Turnier Oppenau 2015 1AH holt senationell Turniersieg in Oppenau

 

Zum Start des traditionellen Sportfestes beim TuS Oppenau fand bei sommerlichen Temperaturen  am 04.06.2015 das AH – Turnier statt. Die Mannen der AH des ASV Nordrach um ihren neuen „Boss“ Thorsten Kimmig vertraten erstmalig die blau – weißen Farben ihres ASV bei diesen gut besetzten Turnier. In dem Turnier – Modus „Jeder gegen Jeden“ kämpften neben den Recken unseres ASV die Mannschaften des FV Altenheim, DJK Offenburg, SV Bad Peterstal, DJK Prinzbach, FV Bottenau und des Heimatvereins TuS Oppenau um den Sieg.
Diesen und den großen Pokal für den Turniersieg konnte sensationell und unerwartet unsere AH – Mannschaft ungeschlagen (5 Siege, 1 Remis) nach Hause tragen. Der Turniersieg kam umso überraschender zumal am Abend vor dem Turnier, auf Grund kurzfristiger Verletzungen und Absagen, lediglich 3 Spieler zur Verfügung standen. Nicht einmal 24 Stunden zwischen Turnierabsage und  Pokalgewinn zeigen einmal mehr, wie sehr der Erfolg des ASV von Willen und Teamgeist abhängig ist. An dieser Stelle auch den eingesprungenen Spielern, welche eigentlich diesen Tag anders verplant hatten ein herzliches Dankeschön!
Neben dem treffsicheren Torjäger Timo Eble und der allgemein geschlossenen sehr guten Mannschaftsleistung ist insbesondere der an diesem Tag zum Kapitän bestimmte Sturmtank Frank Bieser aus der Mannschaft hervorzuheben. Als einer der letzten beendete er in den frühen Morgenstunden seine Vorbereitung auf dieses Turnier und erzielte im letzten Spiel des ASV gegen Prinzbach sein erstes! Pflichtspieltor überhaupt.

Nochmals an alle Spieler ein Dankeschön und Glückwunsch zu diesem sicherlich nicht zu erwartenden und vor allem mit Fairness und Kameradschaft erkämpften Turniersieg!!!

AH Turnier Oppenau 2015 2AH Turnier Oppenau 2015 3

 

 

AH Turnier Hornberg2Sensation im Hornberg

 

Alten Herren des ASV Nordrach gewinnen Ü50 Turnier in Hornberg Das, dass so kommen sollte, mit dem hatte keiner der teilnehmenden Spieler gerechnet. Als man nach Hornberg fuhr nahm man sich vor, sich einigermaßen aus der Affäre zu ziehen und nicht als Kanonenfutter unter die Räder zu kommen. Doch es kam anders als gedacht. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. In der Vorrunde spielte der ASV gegen Sulgen 1:1, gegen Zunsweier 2:0 und das Spiel gegen Oberharmersbach wurde unglücklich mit 2:1 verloren. Aufgrund des direkten Vergleiches mit Zunsweier belegte man zum Abschluß der Vorrunde Platz 2 und zog somit ins Halbfinale ein. Im Halbfinale konnte das Spiel gegen Kaltbrunn mit 2:0 gewonnen werden und die Überraschung und der Einzug ins Finale gegen Oberharmersbach war perfekt. Nach regulärer Spielzeit stand es im etwas Glück für den ASV 0:0 und das 9 Meterschießen mußte die Entscheidung bringen. Dieses konnte der ASV für sich entscheiden und somit den Turniersieg einfahren. Die Freude über den unerwarteten Turniersieg war natürlich groß.

ASV Nordrach Bilder

trainingsauftakt2012...
100_2552
100_2487
pokalfinale oberwolf...
pokalfinale oberwolf...

Kopiervorlagen für Trainer

Zur Tabelle

Spenden Sie einen Spielball

Werbepartner

hogenmueller_thomas