News Ticker

Fupa.net Amateurfussball Besuchen Sie uns auch auf Fupa.net die Amateur-Fussballseite der Badischen Zeitung    
Ergebnisdienst SV Steinach I - ASV Nordrach I 5:1; SV Steinach II - ASV Nordrach II 0:6

Kommende Termine

ASV kassiert dritte Niederlage in drei Spielen

balltornetzNordrach - Kippenheim 1:2
Eine weitere bittere Niederlage leistete sich Nordrach. Gegen den letztjährigen Vizemeister Kippenheim sicher kein Beinbruch, doch die Art und Weise, wie die Niederlage zustande kam, war unglücklich und vermeidbar. Zumindest ein Zähler hätte beim ASV bleiben müssen. Nach der Führung durch Erb verhalf ein Eigentor dem Gast zum 0:2. Nordrach zeigte in der Folge eine couragierte Leistung, war ebenbürtig, doch mehr als der Anschlusstreffer gelang nicht.
Tore: 0:1 Erb (38.), 0:2 Eigentor (51.), 1:2 Fl. Walter (80.)

Rote Karte:  Holweck (88.) Kippenheim.

 

ASV verliert in Berghaupten

balltornetzBerghaupten — Nordrach 4:2
Der gastgebende SV Berghaupten überzeugte im ersten Heimspiel voll und ganz und kam gegen den ASV Nordrach zu einem auch in dieser Höhe verdienten 4:2-Erfolg. Der neue Tabellenführer bestimmte durchweg das Geschehen, gab Richtung und Ton an, legte bis zur Pause aber nur einen Treffer vor. Doch das Versäumte wurde nach Wiederanpfiff nachgeholt. Jetzt schraubte Berghaupten das Ergebnis auf 4:0 hoch. Im Gefühl des sicheren Sieges wurde man dann nachlässig, was den Gästen zwei Tore bescherte.
Tore: 1:0 Daniele (13.), 2:0 Jahabie (62.), 3:0 Uka (70.), 4:0 Simon (63.), 4:1 Walter (77.), 4:2 Kimmig (85.).

 

ASV startet mit Niederlage -ASV 1 -SV Diersburg 1 1:3 (1:3)-

balltornetzDer ASV konnte nicht an die Leistungen der Vorbereitungsspiele anknüpfen und verliert verdient gegen den SV Diersburg. Im Gegensatz zum Gast fand man nie richtig ins Spiel und auch nicht in die Zweikämpfe. So lag man nach 15 Minuten  nach einem berechtigten Foulelfmeter mit 0:1 im Rückstand. T. Eble gelang durch einen sehenswerten Treffer in der 25 Minute zwar  der Ausgleich aber man bekam die Partie nicht in den Griff und musste in der 35 und 43 Minute zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Auch in der zweiten Hälfte war der Gast die bessere Mannschaft und Nordrach konnte nicht den Druck aufbauen um die Niederlage abzuwenden. Zu allem Überfluss scheiterte T. Eble auch noch mit einem Strafstoß am hervorragenden Diersburger Torwart. Dieser reagierte auch ein paar Minuten später nochmals bravourös und die Niederlage war besiegelt. Man muss erwähnen dass einige Stammspieler beim ASV aufgrund von Verletzungen und Urlaub gefehlt haben aber man hatte auf Seiten des ASV schon mehr erwartet.

Weiterlesen: ASV startet mit Niederlage -ASV 1 -SV Diersburg 1 1:3 (1:3)-

ASV gewinnt in Ohlsbach -ASV gewinnt in Ohlsbach-

balltornetzDer ASV gewinnt in Ohlsbach und erreicht dadurch die nächste Runde im Bezirkspokal. Es bedurfte einer überdurchschnittlichen Leistung um sich gegen die jungen und spielstarken Ohlsbacher durchzusetzen. Der ASV spielte konsequent und stand defensiv sehr gut. Die erste Hälfte war ausgeglichen und beide Torhüter waren ein sicherer Rückhalt für Ihre Mannschaften. Der ASV wollte unbedingt die Verlängerung vermeiden und verstärkte in der zweiten Hälfte den Druck aufs Ohlsbacher Tor. In der 55 Minute schloss Johannes Volk einen schön vorgetragenen Angriff eiskalt zur 1:0 Führung ab. Das gab noch mehr Sicherheit und Johannes Volk sorgte in der 67 Minute mit seinem zweiten Treffer zum 2:0 für klare Verhältnisse. Es war ein guter Auftritt des ASV mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Erfreulich ist auch dass wieder ein weiteres Spiel ohne Gegentor gewonnen wurde.

 

ASV Nordrach im Pokal weiter SV -Gengenbach 1 – ASV Nordrach 1 0:1 ( Halbzeit 0:0 )-

balltornetzDurch diesen Auswärtssieg erreicht der ASV die erste Hauptrunde im Vereinspokal-Wettbewerb. Bei hochsommerlichen Temperaturen bestimmte der ASV von Anfang an das Spiel, zeigte schöne Spielkombinationen ohne jedoch echte Torchancen heraus zu spielen. Gengenbach verteidigte gut und hatte Ende der ersten Halbzeit auch Chancen zur Führung. In der zweiten Hälfte verstärkte der ASV den Druck und Marco Lang konnte, in der 58 Minute im Strafraum, nur durch ein Foul gebremst werden. Den fälligen Elfmeter, geschossen von Kevin Kimmig, parierte der Gengenbacher Schlussmann aber glänzend. Der ASV zeigte sich unbeeindruckt davon und erhielt nach einem Foulspiel an Dominik Huber in der 70 Minute den nächsten berechtigten Elfmeter zugesprochen.

Weiterlesen: ASV Nordrach im Pokal weiter SV -Gengenbach 1 – ASV Nordrach 1 0:1 ( Halbzeit 0:0 )-

ASV gewinnt letztes Heimspiel in der Bezirksliga -Nordrach-Ettenheim 5:4-

balltornetzIn einem munteren Spielchen besiegte Schlusslicht Nordrach den FV Ettenheim mit 5:4. Trotz des längst feststehenden Abstiegs zeigte der ASV Moral und wurde belohnt. Allerdings hatte man auch Glück, dass der Gast zahlreiche Chancen ungenutzt ließ.
Tore: 1:0 C. Walter (27.), 1:1 Weber (30.), 2:1 Moosmann (40.), 2:2 Mühlhaus (45.), 3:2 Eble (55.), 3:3 Schwanz (60.), 3:4 Mühlhaus (70.), 4:4 Eble (80.), 5:4 Eble (90.)

 

Sportplatzbelegungsplan

Kopiervorlagen für Trainer

Zur Tabelle

Spenden Sie einen Spielball

Werbepartner

neuhaus_radsport